Colvita Collagen in Kapseln 60 Stk.

€49.80

Anzahl:

  • 74 Stück auf Lager
  • Hergestellt von: I

TEXT_PRODUCT_DESCRIPTION_HEADER

Collagen + Algen + Vitamin-E

COLVITA - NAHRUNGSERGÄNZUNG UND NUTRIKOSMETIKUM in Kapselform. Ein weltweit einmaliger Complex von gefriergetrocknetem reinem Tropocollagen, das aus Fischhaut, Meeresalgenextrakt und assimilierbarem Vitamin-E (α-Tocopherol) besteht.
COLVITA ist das Ergebnis einer großen Entdeckung polnischer Biotechnologie, nämlich das Extrahieren von reinem, natürlichem Collagen aus Fischhaut in eine wässerige Lösung, in der dieses Eiweiß seine für lebende Organismen natürliche dreigedrehte Struktur (Triple-Helix) beibehalten konnte.

Natürliches Collagen“ – ein Kosmetikum - im Labor von Inventia Polish Technologies erarbeitet - wurde zur Marktsensation. Dies beweist der Absatz von über 500.000 Packungen dieses Produktes durch COLWAY S. J. in kurzer Zeit, und das ohne Förderung und praktisch fast ohne den Verkauf auf Handelsplätzen, was dem Collagen durch sommerliche Temperaturen abträglich gewesen wäre. 
Einer gleichfalls wohlwollenden Akzeptanz der Konsumenten erfreuten sich die Erzeugnisse der Kosmetikserie von COLWAY, welche auf der Basis von „Natürlichem Collagen Q 5-26“ von Inventia hergestellt wurden.

COLVITA geht in völlig neuer Art und Weise an die sorgfältige Pflege des Gewebes heran, das aus Collagen aufgebaut ist.
Die Anwender werden „an eigener Haut“ erfahren, welche Wirkung das Zuführen „von innen her“ haben kann. COLVITA ist die Krönung biotechnologischer Arbeiten an der Gruppe von Produkten, die aus Fischcollagen gewonnen werden können. Es reicht die Einnahme von zwei Tabletten täglich, damit die Haut glatter und weicher wird, damit sie vor Glanz strahlt, hervorragend befeuchtet und gleichzeitig mit Collagen-Gel und seinen Nachfolgeprodukten von außen her gepflegt wird – und damit bedeutend jünger wird.

Die Ketten menschlichen Collagens sind aus 20 Aminosäuren aufgebaut. Nur einen Teil davon erzeugt der Organismus durch Stoffwechselprozesse. Die verbleibenden müssen durch die Nahrungsaufnahme ergänzt werden.
Durch das Zuführen von COLVITA wird das körpereigene Aminosäuren-Depot der Zellen, die Collagen bilden und bedienen, permanent aufgefüllt.

COLVITA wird hauptsächlich aus gefriergetrocknetem Fischcollagen hergestellt, das seine Triple-Helix-Struktur beibehalten hat. Diese Collagen-Helix – im Aufbau ähnlich der DNA-Spirale, jedoch außerhalb des zellulären Bereiches wirksam – ist Informationsträger über die Aminosäure-Vorräte bei Wirbeltieren. Besonders wenn diese aus dem Gleichgewicht gebracht worden sind hat die Sättigung der extrazellulären Matrix (ECM) durch Zerfallsprodukte der Triple-Helix einen ungemein positiven Einfluss auf den Ausgleich des Eiweiß-Stoffwechsels.

LYOPHILISATION (Gefriertrocknung) ist das Frieren reinen Collagens auf eine Temperatur von bis zu minus 40°C bei Vakuum-Bedingu ngen (1Pa) und mittels 2 Sublimation Wasserentzug (Trocknung). Das garantiert größte Reinheit des Produkts, kleinstes Gewicht und vollkommene Hygroskopie. Das Lyofilisat (über 98% Eiweiß) „schwillt“ im Verdauungskanal durch erneute Flüssigkeitszufuhr um das mehrmals Zehnfache an, was ein nützlicher Effekt bei Personen ist, die abnehmen (Eiweißdiät wirkt günstig auf das Verbrennen von Körperfett). Das bewirkt auch, dass die Aminosäuren des Collagens für den Organismus hochgradig aufgenommen werden (sog. „Bläschen“ – „bio esferas“). Bei der Sythese hilft das Vitamin-E sowie Mineralien und Vitamin-C, welches in Algen vorkommt. Die Peptiden, die in COLVITA vorkommen und Zerfallsprodukte der Triple-Helix des Collagens sind, zeichnet weiters eine Löslichkeit in Salz- und Säurelösungen außerhalb des Magens aus, die mit Rinder-Eiweiß-Hydrolysaten und mit Gelatine nicht zu vergleichen ist.
Neben den synergetisch wirkenden Vitaminen fördern auch Enzyme, die Eiweiß natürlicherweise zersetzen, die Aufnahme von Peptiden.

BESTANDTEILE UND IHRE CHARAKTERISTIK

Collagen ist das wichtigste Eiweiß des menschlichen Organismus und Hauptbestandteil des Bindegewebes. Es ist u. a. unmittelbar verantwortlich für die Hautbeschaffenheit, den Augapfel, die Knochenbeschaffenheit, die Haare und Nägel.
Es wird durch Keratinocyten, Fibroblasten und Chondrocyten gebildet und erhalten.
Der Zustand des Collagens im Körper bestimmt laut neuesten Untersuchungen das biologische Alter des Menschen, was man am Einfachsten an der Veränderung des Aussehens der Haut beobachten kann. Das Collagen, welches den Hauptbestandteil von COLVITA bildet, ist ein Lyofilisat eines weltweit einzigartigartigen Hydrates von Tropocollagen aus Fischhaut, welches durch seine Alpha-1- und Alpha-2-Ketten dem menschlichen Collagen fast ident ist. Sämtliche auf dem Weltmarkt befindliche Suplements, die in ihrer Zusammensetzung Collagen anführen, enthalten eigentlich entweder Gelatine oder Hydrolysate von Rohstoffen aus dem Bindegewebe von Rindern, deren biologische Aufnahmefähigkeit des Körpers man überhaupt nicht mit der dreispiraligen von Fisch-Collagen vergleichen kann. Das Collagen in COLVITA ergänzt die Nahrung um Peptide, freie Aminosäuren und Hydroxy-Aminosäuren, vor allem Hydroxylysin und Hydroxyprolin – sehr selten aus der täglichen Ernährung bezogen und durch kein anderes erzeugtes Suplement zugeführt. Die Eiweiße, die den Hauptbestandteil von COLVITA darstellen, sind Zerfallsprodukte reinen dreispiraligen Fisch-Collagens, welches im entscheidenden Moment durch den Organismus aufgenommen werden. Es zeichnet sie die Fähigkeit aus, die Chondrocyten und Fibroblasten zum eigenen Produzieren von Collagen anzuregen – eine Bedingung für die Verlängerung der Jugend des Gewebes.

Der MEERESALGEN-EXTRAKT (Blasentang - fucus vesiculosus) wurde für die Zusammensetzung von COLVITA nicht nur zufällig unter vielen anderen Pflanzenextrakten ausgewählt. Er zeichnet sich durch seine synergetische Wirkung mit Fisch-Collagen aus. Die Algen sind reich an Kalk, Kupfer, Eisen, Mangan, Magnesium, Kalium, Phosphor, Chrom, Jod und Vitamine der Gruppe B und C – sie stellen also die beste Zusammensetzung für die Kapselerzeugung aus dem Bereich der Pflanzenextrakte dar. Vor allem aber enthalten sie Selen und Zink – Mikroelemente, die für die Synthese des Collagens ungemein wichtig sind.
Die Mineralzusammensetzung der Algen erinnert an die menschlichen Verdauungssäfte. Die Algen regen den Stoffwechsel an, wirken Verstopfung 3 entgegen, senken den Cholesterinspiegel, stärken das Immunsystem, die Haare und Nägel, verbessern die Durchblutung der Haut und hemmen die Wirkung von freien Radikalen.
Der Algenextrakt – diese Algen werden in Japan „Meeresbrot“ genannt – wurde bei der Mehrzahl von klinischen Untersuchungen, die in den Jahren 2006 und 2007 durchgeführt wurden, als der wirkungsvollste Pflanzenextrakt in der Hautkosmetologie anerkannt.

Vitamin-E kommt in vielen Suplements vor. Die Wirkung von synthetischem Vitamin-E ist im Vergleich zu dem natürlich gewonnenen jedoch sehr schwach. In COLVITA wird DL-Alpha-Tocopherol-Acetat verwendet – die biotechnologisch neueste und einzige Formel für 100% biologisch aktives Vitamin-E.
Die Entscheidung, dieses Vitamin in die Zusammensetzung von COLVITA aufzunehmen, wurde wegen seiner pharmakologischen Eigenschaften getroffen (Antioxidans) und wegen seines klinisch bewiesenen Einflusses auf die Aufnahmefähigkeit von Eiweiß. Vitamin-E bedingt die Synthese von Collagen im Organismus.
Ein zweiter unabdingbarer Faktor für die eben erwähnte Sythese ist Vitamin-C. COLVITA enthält es ebenfalls in seiner wertvollsten linksdrehenden Form (in Algen enthalten), jedoch in einer nicht dem täglichen Bedarf entsprechenden Menge. Wer COLVITA einnimmt, sollte also in eigenem Ermessen auf seinen Ascorbinsäurespiegel (Vitamin-C) achten.

ZUSAMMENSETZUNG

Fisch-Collagen, Algen, Elastin, Vitamin-E, Milchsäure, Gelatine (Kapselüberzug), Zitronen-Lyofilisat (Trägersubstanz)

 

ANWENDUNG

2 Kapseln täglich, am Besten nach oder während des Essens wegen des Vorhandenseins von Vitamin-E, welches ausschließlich fettlöslich ist. Als Ergänzung 4 zu differenzierter Ernährung zu verwenden. Bei Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile die Anwendung absetzen. Für Kinder unerreichbar aufbewahren.

VORBEUGENDE WIRKUNGSWEISE DES PRÄPARATES

· Pflegt die Haut von innen und macht sie glatt, elastisch und seidig
· Feuchtet die tiefsten Schichten der Lederhaut (corium) an
· Regelmäßig angewandt verlangsamt COLVITA die Alterungsprozesse der Gewebe
· Verbessert deutlich die Beschaffenheit der Haut, Haare und Nägel
· Regeneriert die Struktur des Bindegewebes im engeren Sinn, des Stützgewebes der Knochen und Knorpel, die Collagen-Strukturen des Augapfels und der Haare
· Angezeigt bei körperlich aktiven Personen, die Eiweiß durch physische Arbeit oder durch Muskelmasseaufbau-Training verbrennen
· Angezeigt für Personen in Rehabilitation nach mechanischen Verletzungen der Bewegungsorgane und Gelenke

COLVITA wurde gemäß den Richtlinien entwickelt, die Spezialisten für Ernährung, Immunologie und Dermatologie bestimmt haben, und zwar in folgenden Bereichen:

· Technik der Gefriertrocknung von aus Fisch gewonnenen Eiweißen
· Auswahl der aktiven Bestandteile und deren Dosierung
· Ständige Qualitätskontrolle der Rohstoffe
· Umfragen über den Wirkungsgrad

Nach zwei Monaten systematischer Anwendung beobachtet man die ersten Anzeichen der Wirkung von COLVITA in Form von Stärkung der Haare und des Stützgewebes der Haut, was zu größerer Straffheit und Befeuchtung führt.

Nach 4-6 Monaten Anwendung sollten sich eindeutig positive Effekte feststellen lassen. Nach der bisherigen Ansicht von Konsumenten und Fachleuten von COLVITA sind dies:

· Faltenbildung der Haut wird gestoppt
· Pflegt von innen die Lederhaut, indem die Entfeuchtung ihrer unteren Schichten eingedämmt wird
· Beseitigt die Ursache vieler Probleme mit sogenannter „trockener“ Haut
· Verbessert deutlich die Beschaffenheit der Haare, Nägel und Knochenmatrix
· Wirkt auf viele Veränderungen im Organismus und hat zahlreiche Revitalisierungseigenschaften
· Unterstützt die Gewichtsabnahme

Das Anwenden von COLVITA ersetzt nicht eine differenzierte Ernährung, und sogar für Personen, die ihrem Organismus regelmäßig Nahrungsergänzungen zuführen, ist 5 COLVITA als einziges anzuwendendes Präparat nicht angezeigt. Im Prozess des biotechnologischen Planens von COLVITA wurde bewusst auf das Konzept eines „Allheilmittels“ verzichtet, indem viele aktive Substanzen in die Zusammensetzung aufgenommen worden wären – auch solche, die eine Synthese von Collagen unterstützen würden (z. B. Vitamin-C). Man konzentrierte sich darauf, dass COLVITA eine einzigartige Kapsel sein sollte, dass die Anwender vor Allem ein stark konzentriertes und biologisch aktives Collagen erhalten sollten, das mit der zur Synthese unbedingt notwendigen Beigabe von aktiven Substanzen angereichert wäre.

Triple-helikales Collagen – der beste Stimulator der Chondrocyten- und Fibroblasten- Aktivität – kommt nicht häufig in unserer Ernährung vor, und selbst dann hat es durch Wärmebehandlungen viel von seinem Wert verloren. COLVITA regt die Zellerneuerung sowie die Exfoliation und Regeneration der Collagen-Fasern an. Es garantiert auch der Haut, den Knochen, Haaren und Nägeln den optimalen Ernährungsgrad. COLVITA ist also das Ergebnis einer außergewöhnlichen Zusammensetzung von Bestandteilen, die von Innen her helfen, das für den menschlichen Organismus wichtigste Gewebe zu erhalten – das Bindegewebe. Es gibt weltweit keine Tablette, die biotechnologisch gegen Hautalterung und Collagenmangel im Gewebe weiter entwickelt ist.
Mit der Anwendung COLVITA setzen wir einen weiteren Schritt in Richtung moderner Schönheitspflege!

PACKUNGSGRÖSSEN

COLVITA – 60 Kapseln
COLVITA – 30 Kapseln



Dieser Artikel wurde am Montag, 27. Juli 2009 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2018 Optima. Powered by Sklepy internetowe